Golden Delicious – Winterapfel

Synonym: ‚Gelber Köstlicher‘

Golden Delicious ist die Weltmarktsorte Nr. 1. Entstanden ist diese Sorte um 1890 in den Westvirginia in den USA. Gefunden durch A.H. Mullins verbreitete sich diese hervorragend schmeckende Sorte auf der ganzen Welt. Ihr klares Aussehen und der sehr gute Geschmack machen diese Sorte im Erwerbsanbau unverzichtbar.


Aussehen und Geschmack
mittelgroß bis große Früchte, ca. 145 g schwer, etwas länglich mehr oder weniger gerippt, glatte und trockene Schale, Grundfarbe hell bis gelbrün, Deckfarbe hellorange, große Punkte auf der Schale, gelbliches Fruchtfleisch, harmonisch saftig, aromatisch süß feinsäuerlich

Reife
pflückreif Oktober, genussreif von Oktober bis Februar

Verwendung
Tafelapfel, Frischverzehr, häusliche Verarbeitung, Industrie

Wuchs
mittelstarker Wuchs, mittlere Verzweigung, stellt hohe Ansprüche an den Standort, Weinbauklima, nicht über 300 m NN, wenig anfällig für Mehltau,


Befruchtersorten
‚James Grieve‘, ‚Alkmene‘, ‚Cox Orange‘, ‚Remo‘, ‚Rewena‘, ‚Idared‘, ‚Elstar‘, ‚Pilot‘, ‚Gloster‘, ‚Goldparmäne‘, ‚Geheimrat Dr. Oldenburg‘,

Kommentare sind geschlossen.