Carola

Synonym: ‚Kalco‘

Carola ist eine Münchberger Züchtung, die aus einer freien Abblüte von ‚Cox Orange‘ entstanden ist. Im freien Handel ist diese reichtragende und wohlschmeckende Sorte seid 1962 und erfreut sich größter Beliebtheit.


Aussehen und Geschmack
mittelgroße Früchte, ca. 135g, flachrund bis kugelig, sehr glatte und dünne Schale, gelb mit rot bis purpurroter Deckfarbe, feinzeliges sehr saftiges Fruchtfleisch, spritzig süß mit feiner Säure, stark aromatisch

Reife
Pflückreife September, Genussreife September bis Dezember, sehr früher Ertrag

Verwendung
Tafelapfel, frischverzehr, zur Verarbeitung zu Mus und Kompott, für Obsthecken und Spaliere geeignet

Wuchs
Anfangs mittelstarker Wuchs, später schwach, breitpyramidale Krone, mit kurzem Fruchtholz, Schorfanfällig, weniger für Mehltau,


Befruchtersorten
‚Alkmene‘,’Auralia‘, ‚Cox Orangen‘, ‚James Grieve‘, ‚Goldparmäne‘, ‚Klarapfel‘,’Geheimrat Dr. Oldenburg‘, ‚Golden Delicious‘, ‚Idared‘

Kommentare sind geschlossen.